Hospitationen 

Im Sommer 2007 und 2008 war Oliver Müller jeweils für drei Wochen zu Gast beim AS MONACO FC um einen Einblick in die professionelle Arbeit des Clubs zu bekommen.

Dazu besuchte Oliver Müller zum einen die Nachwuchs Akademie, zum anderen die Profis des ASM FC um sich mit den Verantwortlichen zu unterhalten.

In der ASM Nachwuchs Akademie werden unter nahezu perfekten Bedingungen Spieler zu Profis ausgebildet.

Dabei konnten neue Ideen und Erfahrungen im Bereich Training ausgetauscht werden.